zum Inhalt

Tangoblog - Kategorie "Newsletter"

Von Wochenend zu Wochenend...

 

Liebe Tangofans,

wir haben ein wunderbares TLT-Wochenende hinter uns! Vielen Dank an alle, die teilgenommen und uns mit ihrer Tanzlust bereichert haben, und ein extra herzliches Dankeschön an die vielen guten Teamgeister, die so eine Großveranstaltung erst möglich machen. An den Tanzabenden sah man rundherum glückliche Gesichter, die live Musik war einfach toll und auch unsere DJs gaben ihr Bestes. Jetzt müssen wir leider wieder ein Jahr warten, bis wir das nächste TLT veranstalten können, aber dazwischen wird es uns ja auch nicht langweilig:

Diesen Donnerstag um 19:30 Uhr starten wir mit einem Milongakurs ab der Mittelstufe. Es geht speziell um Kreuz-Kombinationen, die wir in vielen Variationen über 5 Wochen lang üben wollen. Kursleiter sind Sabine & John-Michael.

Am Wochenende findet unser letztes Sommer-Intensivwochenende für die Aufbau- und leichte Mittelstufe statt. Die Zeiten werden sich höchstwahrscheinlich auf Wunsch auswärtiger Teilnehmer/innen auf Samstag und Sonntag zusammenschieben. Die neuen Zeiten werden wir in Kürze im Netz veröffentlichen.

Wir freuen uns über weitere Anmeldungen zu beiden Kursen und wünschen euch auch fürs kommende Wochenende maximales Tanzvergnügen in der Region. Die nächsten Bälle und Milongas warten schon...

liebe Grüße
Sabine

 

Vereinskurse ab nächster Woche und letzte Infos TLT

 

Liebe Tangofans,

zwar sind wir gerade mit den letzten Vorbereitungen für unser bevorstehendes 9. TangoLehrerTreffen beschäftigt und können eigentlich an nichts anderes denken - aber die langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass es auch ein Tangoleben nach dem TLT gibt, und das wollen wir euch nicht vorenthalten:

Nächste Woche starten gleich 3 neue wöchentliche Kurse und ein Intensivwochenende, zu denen man sich noch fleißig anmelden darf!

Ab Montag, 17.9. Aufbaukurs mit Anne & Uwe, 20:00-21:30 Uhr
Ab Dienstag, 18.9. Einsteigerkurs mit Martina & Jörg, 19:30-21:00 Uhr
Ab Donnerstag, 20.9. "Kreuzstich-Milonga" ab Mittelstufe mit Sabine & John-Michael, 19:30-21:00 Uhr
Am Wochenende, 21.-23.9. Intensivkurs Aufbau- und Mittelstufe mit Sabine & John-Michael

Alle Kursinfos findet ihr hier: https://www.typisch-tango.de/tanzkurse

Aber nun freuen wir uns erstmal auf die vielen tollen Tanzgelegenheiten und die schönen Workshops beim TLT, zu dem wir hoffentlich recht viele von euch sehen werden! Wer sich für Offene Klassen oder Flatrates noch anmelden mag, kann dies bis Freitag im Online-System tun; derzeit fehlen noch Folgende für Counter Movements und Candombe und Führende für Colgadas.
Die Teilnahme an Tanzveranstaltungen kann auch direkt vor Ort bezahlt werden.

Kommt zahlreich! Wir sehen uns!
Herzliche Grüße,
Sabine, das Organisationsteam vom TLT und die Vereinskursleiter/innen

 

Vorschau: Das 9. TangoLehrerTreffen

 

Liebe Tangofans,

in einer Woche ist es soweit: da startet unser 9. TangoLehrerTreffen mit dem Intensivtraining, gefolgt von einem vielversprechenden Wochenendprogramm! 3 Tage voller Workshops, Tanzgelegenheiten und wie immer vielen schönen Begegnungen mit Menschen aus nah und fern quer durch ganz Deutschland!

Hier ist, was euch erwartet und wo es sich mitzumachen lohnt:

Donnerstag, 13.9.

19:30 - 21:00 Uhr, Laboratorium: kostenfreies Mitmachen für alle Interessierten - lasst euch von unseren Gastlehrer/innen im Rahmen des Intensivtrainings überraschen! Insgesamt 12 Personen können mitmachen. Tragt euch einfach in diese online-Liste ein:

https://docs.google.com/document/d/1Jy9SqLYi6tz8VVxdhlqH5v1syTiWLQunQk38Fx0APNs/edit?ts=5b904846

Ab 21 Uhr ist wie immer unser Übungsabend angesagt, zum besonderen Anlass mit DJ Uwe aus Erfurt!

Freitag, 14.9.

19:15 - 20:45 Uhr, Offene Klasse: Counter Movements mit Daniela & Luis. -> hier gibt es derzeit 5 Führende mehr, also Folgende ohne Partner, das ist eure Chance!

ab 21 Uhr startet die Eröffnungsmilonga zum Warmtanzen im Johannes-Lang-Haus mit DJ Kay aus Hamburg.

Samstag, 15.9.

15:30 - 19:00 Uhr, Tangocafé im Verein zum Treffen, Tanzen, Üben, Ausspannen, Kennenlernen... Entspannte und spannende Musik mit DJ Holger aus Hamburg

17:45 - 19:15 Uhr, Offene Klasse: Zur musikalischen Sprache im Tango mit Rupert, dem Orchesterleiter des Sexteto Cristal -> hierfür braucht ihr keinen Partner mitbringen, wiederum eine Chance für einzelne Tänzer/innen!

ab 21:30 Uhr, TLT Ball im Johannes-Lang-Haus, live mit dem Sexteto Cristal & Sänger; DJ des Abends ist Thomas aus Naumburg mit seiner bewährten Musikmischung.

Sonntag, 16.9.

ab 11:30 Uhr Frühstücken, ab 12:00 Uhr dann auch Tanzen beim Tangobrunch und -café im Verein. DJ-Start macht Gabi aus Erfurt, abgelöst ab 14:00 - 19:00 Uhr von Andreas aus Dresden. Für das inzwischen legendäre Buffet sorgen Franko & Ani. Im Frühstücksraum gibt es wie jedes Jahr eine Flohmarktecke, wo die Möglichkeit besteht, Tangokleidung, -schuhe und -gegenstände den Besitzer wechseln zu lassen.

14:45 - 16:15 Uhr, Offene Klasse: Candombe mit Juan. -> hier gibt es noch genug Plätze für alle Fans von Milonga und anderen rhythmischen Kuriositäten!

16:30 - 18:00 Uhr, Offene Klasse: Colgadas - an Overview mit Daniela & Luis. -> hier ist das Verhältnis derzeit ausgewogen, es gibt aber weitere Plätze in beiden Rollen.


Die Beschreibungen der Offenen Klassen findet ihr hier: http://www.tangolehrertreffen.de/DE/pages/Workshops_DE.html
Die Offenen Klassen müssen vorab online gebucht werden (link Anmeldung unter www.tangolehrertreffen.de)
Alle Tanzveranstaltungen können vorab als Flatrate oder einzeln gebucht oder auch spontan vor Ort bezahlt werden.

In eigener Sache: Wir suchen für die 4-jährige Tochter unserer argentinischen Gastlehrer noch dringendst eine/n bezahlte/n Babysitter/in während der Workshops. Bitte melden bei sabine@typisch-tango.de.

Jetzt heißt es nur noch: Anmelden! Weitersagen! Vorfreuen!
Auf sehr bald,
Sabine und das TLT-Vorbereitungsteam

 

 

News der Woche: neue Kurse und Wochenende

Zusammenfassung:
+++ Kurse im Juni +++ MIttsommernachtsmilonga +++
 
 

Liebe Tangofans,

bevor es in unser Sommerferienprogramm geht, starten wir noch zwei reguläre wöchentliche Kurse, zu denen wir euch einladen möchten:
F-Kurs Volcadas und Colgadas, 5 Donnerstage ab 21.6., 19:30-21:00 -> noch Platz für 3 weitere Paare
- Milongakurs, 4 Dienstage ab 26.6., 19:00-20:30 -> noch Platz für 2 weitere Paare
Kurzentschlossene Paare können zum ersten Kursabend einfach dazukommen.

Außerdem wird es dieses Wochenende gleich zweifach bei uns rund gehen: Bei der Mittsommernachtsmilonga am Samstag ab 21:00 erfreut uns Thomas aus Naumburg mit seiner stets wunderschönen Musikmischung. Zum Sonntagscafé ab 15:00 wechseln sich Gabi und Sabine am DJ-Pult ab. Wenn ihr genau auf den Kalender schaut, stellt ihr fest, dass das Datum eine Halbzeit zeigt, die nichts mit Sport zu tun hat, und dann wisst ihr schon das Motto des Tangocafés. :-)

Wir freuen uns auf viel Besuch aus Erfurt und Umgebung!

Euer Vorstand

 

neuer Donnerstagskurs

 

Liebe Tangofans,

am Donnerstag, den 17.5. beginnt ein neuer 5-wöchiger Kurs für die gehobene Mittelstufe und für Fortgeschrittene. Sacadas und Wraps stehen auf dem Plan, es wird also verdrängt und verwickelt :-) Wir bitten alle Interessierten, die noch nicht in der Teilnehmerliste stehen, bis spätestens Montag, 14.5. um Anmeldung per mail. Der Kurs findet statt bei mindestens 4 angemeldeten Paaren.

Hier die Infos: https://www.typisch-tango.de/ereignis/3669/tangokurs-sacadas-und-wraps-gehobene-mittelstufe.html

Auf rege Teilnahme aller Verwicklungskünstler und solchen, die es werden wollen, freuen sich Sabine & John-Michael

Viele Grüße!

 

Kurzinfo Kurse

Zusammenfassung:
+++ Neue/Weiterführende Kurse am Donnerstag +++ Einsteiger Intensiv Wochenende +++
 
 

Liebe Kursteilnehmer/innen,

hier die Kursneuigkeiten für die kommenden Wochen bis Ostern:

Der Donnerstagskurs für Fortgeschrittene (bei Sabine & John-Michael) zu gedrehten Minimalfiguren in der engen Umarmung wurde um weitere drei Termine verlängert und läuft bis einschließlich 22.3. Wer ab Donnerstag für die nächsten 4 Termine noch neu dazu kommen möchte, sollte etwas Erfahrung mit der engen Tanzhaltung (und eine/n Partner/in) mitbringen.

Am letzten Donnerstag vor Ostern, dem 29.3., bietet Moni wieder ihr beliebtes Training "Rund um die Achse" als einmaligen Workshop für alle Level an. Einfach vorbeikommen, Partner/in ist nicht erforderlich!

Auch der Aufbaukurs von Anne & Uwe läuft noch weitere 4 Wochen bis Ostern. In Absprache mit den Kursleiter/innen ist auch hier ein Dazukommen möglich.

Für das Programm nach Ostern können wir bereits verraten, dass es als Neuigkeit einen fünfwöchigen Donnerstagskurs ab 5.4. mit Martina & Uwe zum Thema Musikalität (unterschiedliche Orchester und ihre tänzerische Umsetzung) geben wird.

Außerdem ist für unsere Einsteiger/innen ein weiteres Intensivwochenende vom 20.-22.4. mit Martina & Teresa geplant.

Es freuen sich wie immer auf euch,
eure Kursleiter/innen des Tango Argentino e.V.

 

Drehende, märchenhafte und aufbauende Infos der Woche

 

Liebe Tangofans,

drehend - so werden wir uns im neuen Kurs für Fortgeschrittene ab diesem Donnerstag (8.2., 19:30) bewegen, und zwar auf kleinstem Raum. Wir haben noch Platz für 1 bis max. 2 weitere Paare. Weil wir in der engen Umarmung tanzen, solltet ihr mit einem für euch passenden Gegenüber kommen. Der Kurs, geleitet von Sabine & John-Michael, geht zunächst über 4 Wochen, mit der Option auf Verlängerung. Hier die Details: https://www.typisch-tango.de/ereignis/3551/tango-kurs-gedrehte-minimalfiguren-in-der-engen-umarmung-f.html

märchenhaft - das soll unsere nächste Mottomilonga am Samstag (10.2., ab 21:00) werden, sowohl von der Stimmung als auch vom karnevalesken Ambiente. Was ihr dazu beitragen könnt? Zeigt euch von eurer Schneewittchen-Seite, kehrt den bösen Wolf heraus oder seid Hans im Glück. Rumpelstilzchen-Anverwandte sind besonders willkommen, da sie angeblich gut auf einem Bein stehen können. Warnender Hinweis: Schmelzgefahr für die Eisköniginnen! 

aufbauend - ist nicht nur die Tatsache, dass in letzter Zeit viele liebe Menschen zum Tango und zu uns gefunden haben, über deren Fortschritte wir uns sehr freuen; aufbauend ist auch der Kurs, den Anne & Uwe für diese Zielgruppe anbieten und der am kommenden Montag (12.2., 20:00) in die nächste Runde geht, als Aufbau zum Aufbaukurs des Aufbaukurses sozusagen. Es gibt Platz für weitere Paare, gerne auch Rollenwechsler/innen und Tanzende, die länger pausiert haben und wieder etwas technischen Feinschliff erhalten wollen.
Aufbauend ist ebenso, dass ab nächsten Dienstag (13.2., 19:00) ein schon gut gebuchter Einsteigerkurs mit Martina & Jörg sicher stattfinden wird, bei dem noch das eine oder andere Paar mitmachen kann. Studierende können sich für beide Kurse für diese 7 Termine bis Ostern auch über Campussport anmelden. Alle Kursinfos: https://www.typisch-tango.de/tanzkurse

Nicht vergessen: Jahresmitgliederversammlung ist am Freitag, den 23. Februar! Das ist DER Tag, an dem die Mitglieder entscheiden, wie ihr Verein aussehen und was im nächsten Jahr stattfinden soll, aber auch eine gute Möglichkeit, um zu hören, was der Vorstand so leistet und plant und wohin eure Beiträge fließen. Wir freuen uns über rege Teilnahme, denn nichts ist schöner als ein lebendiges und demokratisches Vereinsleben!

Langer Rede, kurzer Sinn: Auf ein baldiges Wiedersehen!

Helau Ahoi Alaaf Aloha oder so ähnlich... :-)
euer Vorstand

 

kurze Info zu den Winterspecials

Zusammenfassung:
+++ Winterspecials und Kursprogramm +++
 
 

Liebe Tangofreunde,

wir hoffen, ihr hattet ein schönes Fest!

Heute startet unser erstes Winterspecial vor dem regulären Übungsabend. Christoph bringt uns mit Body-Percussion und Trommeln einige interessante Rhythmen bei, die wir dann auch vertanzen wollen. Der Kurs findet sicher statt, kommt einfach dazu.

Ebenso findet nächsten Donnerstag das Winterspecial mit Moni "rund um die Achse" sicher statt. Für diesen Kurs könnt ihr auch ohne Partner(in) kommen.

Hier die näheren Infos: https://www.typisch-tango.de/ereignis/3541/winterspecials-2017-18.html

Die Winterlese am morgigen Abend jedoch hat derzeit nur wenige Anmeldungen, so dass wir sie verschieben werden.

Übrigens sind nun auch unsere neuen Kurse ab Januar bis Ostern online: https://www.typisch-tango.de/tanzkurse

Falls wir euch vor dem Jahreswechsel nicht mehr sehen, wünschen wir euch ein fröhliches Hineintanzen und -feiern und für 2018 alles Gute und natürlich viel Tango!

Vielleicht bis heute Abend?
Es grüßt, im Namen des Vorstands,
Sabine

 

Winterspecials zum Jahreswechsel

Zusammenfassung:
+++ Winterspecials: Workshops am 28.12. und 04.01. +++ Leseabend am 29.12. +++ Silvesterparty mit Franko +++
 
 

Liebe Tangoschneemänner und -frauen,

auch wenn das flockige Weiß (noch) nicht lange liegenbleibt, ist es an der Zeit, auf gemütliche und warmhaltende Aktivitäten umzuschalten. Bevor unser neues Kursprogramm in der zweiten Januarwoche startet, wollen wir deshalb mit drei Winterspecials vor und nach Silvester innehalten:

Donnerstag, 28.12., 19:30-21:00 Uhr

Workshop mit Christoph und Sabine: Percussion meets Tango!
Erst wird getrommelt, dann geht es in die Füße: Beat, Offbeat und Verdopplungen in den drei Tangorhythmen.
Danach findet ganz regulär unser Übungsabend statt!

Freitag, 29.12., 19:30-21:30 Uhr

Winterlese. Bei mitgebrachten Leckereien lesen und hören wir Lieblingsliteratur! Man darf auch nur zum Zuhören kommen, aber noch schöner ist es, wenn ihr neben einem kleinen Buffetbeitrag auch eine vorlesungswürdige Textkleinigkeit mitbringt. Anmeldung am Roten Brett im Verein oder an sabine@typisch-tango.de

Donnerstag, 4.1., 19:30-21:00 Uhr

Workshop mit Moni: Rund um die Achse. Techniktraining für schönes Stehen und Gehen im Gleichgewicht. Ein Partner ist nicht erforderlich; für alle Level.

Und nicht vergessen: Auch an Silvester sind bei uns die Türen offen. DJ Franko lädt zum Feiern und Tanzen bei nicht-nur-Tango-Musik ein. Um Eintragung in die Liste am Roten Brett im Verein wird gebeten. Eintritt: Kulinarischer Beitrag fürs Buffet.

Falls ihr noch ein Geschenk sucht: Wie wär's mit einem Gutschein für einen Tangokurs oder einer unserer vier Jahreszeiten-Tango-Tassen?

Wir sehen uns - vielleicht schon zum Tangocafé nächsten Sonntag, 17.12. mit DJ Uwe.

winterherzlich grüßt
euer Vorstand

 

Winterkurse - Anmeldung

Zusammenfassung:
+++ Die Kursstaffel für Einsteiger und Aufsteiger ab Ende Oktober +++ Neuer Kurs "Tango Nuevo Impro" ab 2. November +++
 
 

Liebe Tangofans,

unsere nächste Kursstaffel steht vor der Tür. Derzeit sortieren wir die Anmeldungen über Verein und Campussport und entscheiden bis Donnerstag, 26.10., welche Kurse stattfinden können.

Der Einsteigerkurs ab 31.10. ist bereits so gut wie ausgebucht. Platz ist noch für maximal 3 Personen.

Der Aufbaukurs ab 30.10. sucht dagegen noch Mittänzer/innen, ebenso der Kurs Tango Nuevo Impro ab 2.11.

-> Der Aufbaukurs ist dann für euch geeignet, wenn ihr schon Einsteigerkurse (egal ob wöchentlich oder als Intensivwochenende) besucht habt und nun weitertanzen wollt, oder wenn ihr längere Zeit Pause gemacht habt und ein bißchen Auffrischung in Technik und Schrittmaterial gebrauchen könnt. Auch für Rollenwechsler mit etwas Vorerfahrung ist dieser Kurs eine gute Sache.
-> Falls ihr ein Faible fürs Improvisieren habt, gerne zu neuerer (Tango)musik tanzt und einen offenen Stil bevorzugt, dann kommt doch zu unserem neuen Angebot Tango Nuevo Impro! Für diesen Kurs ist eine Anmeldung mit Partner/in NICHT nötig, ihr könnt gerne single kommen...

Um Anmeldung zu diesen drei Angeboten bitten wir bis spätestens Donnerstag, 26.10. Mehr Infos findet ihr hier: https://www.typisch-tango.de/tanzkurse

Wer von den Fortgeschrittenen sich noch spontan für den Kurs "Geteilte Achse - Colgadadrehungen" entscheidet, möge sich bitte dringend bis morgen (23.10.) um 20 Uhr anmelden.

auf bald im Kurs und herzliche Grüße von euren Kursleiter/innen