zum Inhalt

Tangoblog - Schlüsselwort "Motto-Milonga"

Andrea und Blumen

Zusammenfassung:
+++ Workshops mit Andrea Kath am 07.-08. September +++ Motto-Milonga "Blumen" am 07. Sept. um 21:00 +++ Summer-Specials haben zwei weitere Termine +++ Ab Do. 19. Sept. neuer Kurs "Verzieren und verzieren lassen" +++ Neolonga am 19. Sept. um 21:00 Uhr +++
 
 

Liebe Tangofreunde,

Andrea Katheine kleines Tangowochende steht kurz bevor. Zu den beiden Workshops mit Andrea Kath gibt es noch ein paar freie Plätze. Die Titel beider Workshops sagen (fast) alles: #A - Technik für Folgende und Führende (ohne zu Folgen und zu Führen) und #B - Grundlagen der Colgada (out of axis) und wenn nicht, dann bitte auf die Links klicken. Jetzt die Buchung nicht vergessen (hier klicken)! 

Zwischen den beiden Workshops am Samstag (08.09.) Abend präsentieren wir eine Milonga zum spätsommerlich-frühherbstlichen Motto "Blumen". Die blühende Tangomusik wird unser Uwe zusammenstellen. Zeit: 21:00 Uhr. 

Aktuell laufen zwei weitere Termine unserer diesjährigen Sommerspecials: (Zeit jeweils 19:30 - 21:00 Uhr)

  • Donnerstag, 5. September (heute!) "Pilates trifft Tango" mit Moni Gruner
  • Donnerstag, 12. September (nächste Woche) "Qigong trifft Tango" mit Franziska Keuthen

 

Nach den Sommerspecials ist vor der Herbstkursstaffel. In zwei Wochen am Donnerstag, den 19. September beginn ein sechswöchiger Kurs zum Thema "Verzieren und verzieren lassen". Der Kurs ist so angelegt, dass die Kursstunden einzeln besucht werden können. Aber der Kurs enfaltet erst dann seine volle Wirkung, wenn man alle Termine mitnimmt. Bitte beachtet die Unterbrechungen in der Terminkette zu den Feiertagen am 03. und 31.10. 

Unsere unregelmäßige Serie von Neolongas erlebt ebenfalls am Donnerstag, den 19. September ihre nächste und dritte Edition. Unter dem Motto "Non / Neo / Klassisch"  kann zu Nicht-Tango-Musik Tango und zu Tangomusik ebenfalls Tango oder etwas anderes getanzt werden. Diese Veranstaltung ist mal nicht vor einem Feiertag und widmet den wöchentlichen Übungsabend um.

Um den September komplett zu machen: Das nächste Tango-Café ist am 22. September

Wir wünschen Euch ein blumiges Wochenende und einen erlebnisreichen, nachsommerlichen September!

Viele Grüße
Herbert

 

Melon-ga=Melonen+Milonga

Zusammenfassung:
+++ Milonga zum Motto "Melonen" am Samstag, den 10. August +++ Summer-Specials jeden Donnerstag 19:30 - 21:00 zu verschiedenen Themen +++ Offene Klassen zum TangoLehrerTreffen mit Andrea Kath vom 06.-07. September +++
 
 

Liebe Tangofreude,

die Sommerschulferienzeit ist bald wieder herum, das Sommerwetter pausiert und einige sind schon aus ihrem Sommerurlaub zurück, aber wir sind weiterhin ganz auf Sommer eingestellt. Dazu veranstalten diesen Monat eine Melon-ga, eine Milonga zum Motto "Wassermelonen". Am Samstag, den 10. August (übermorgen) ab 21:00 Uhr geht es los. DJane und Gastgeberin ist unsere Sabine.

Mit den Summer-Specials geht es heute (Donnerstag, 08.08.) Abend weiter zum Thema Tango im Drehfieber: "Wer tanzt hier um wen?!" . Zeit: 19:30-21:00 Uhr. Danach ist wie immer Übungsabend, der keine Sommerpause kennt.

Beim kleinen TangoLehrerTreffen vom 06.-08. September werden zwei offene Klassen für Nicht-Tangolehrer geboten. Andrea Kath präsentiert Workshops zu den Themen Technik für Führende und Folgende und Colgadas (die Figur, bei der das Tanzpaar ein V bildet). Zur Buchung hier lang: https://www.typisch-tango.de/buchen/10.

Wir wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Herbert

 

Die nächsten Ereignisse zum Vormerken:

 

Mutschekiepchen

Zusammenfassung:
+++ Motto-Milonga "Mutschekiepchen" am 13. Juli +++ "Summer Specials" vom 1. August bis 12. September +++
 
 

Liebe Tangofreunde,

Marienkäferam Samstag ist es wieder so weit - unsere monatliche Samstagsmilonga steht diesen Monat unter dem Motto "Mutschekiepchen" - auf Hochdeutsch bedeutet das Wort "Marienkäfer". Die Tierchen sind gar nicht mal so unpassend, denn der Marienkäfer trägt die Tangofarben rot und schwarz. Also nicht verpassen - am Samstag, den 13. Juli (übermorgen) geht es um 21:00 Uhr los. Für die gute Musik sorgt DJTJ (ausgeschrieben: DJ Thomas Jordan aus Dresden).

Schon als kleine Tradition präsentieren wir auch im Sommer 2019 die jährlichen Summer Specials. Vom 1. August bis zum 12. September gibt es jeden Donnerstag von 19:30-21:00 einen Kurs zu einem besonderen Thema mit unterschiedlchen Kursleitern. Dabei steht der Tango nicht immer im Mittelpunkt.

Neben der Summer Specials haben wir ein recht umfangreiches Kursprogramm für die nächsten Monate. Details dazu: https://www.typisch-tango.de/tanzkurse

Zur weiteren Planung: Die übernächste Milonga genauer gesagt die Melon-ga läuft am 10. August und das nächste Tango-Café erst am 25. August. Unser Übungsabend macht keine Sommerpause - der findet durchgehend jeden Donnerstag um 21:00 Uhr statt.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Herbert

 

 

 

Milonga a la Rodriguez

Zusammenfassung:
+++ Motto-Milonga a la Rodriguez am 15. Juni +++ Paddeltour am 22. Juni +++ Tanzabend im Haus Dacheröden am 5. Juli +++
 
 

Liebe Tangofreunde,

hier unsere zweite Kurzinfo in dieser Woche. 

Morgen - Samstag, den 15. Juni - laden wir zu unserer monatlichen Motto-Milonga ein. Die Veranstaltung ist dem Tango-Komponisten Enrique Rodriguez (1901-1971) gewidmet. Ein Komponist als Motto bedeutet natürlich, dass dessen Musik im Mittelpunkt steht. Aber es wird nicht nur Rodriguez gespielt sondern es gibt eine vielfältige Mischung der bekannten Tangos. Die Musik des Abends wird von unserer DJane Gabi zusammengestellt. Beginn: 21:00 Uhr

Am darauffolgenden Samstag - 22. Juni - geht es ans große Paddeln durch das Leipziger Neuseenland. Das zugehörige Tanzprogramm bietet Optionen: Neben dem Mittsommertango im Alma-en-Vuelo findet eine Open-Air-Milonga im Freibad Zörbig statt (ca. 50 km nördlich von Leipzig). Bei sehr heißen Außentemperaturen ist zweiteres wohl die erfrischendere Alternative. Bitte meldet Euch bei Interesse, damit wir die Gruppe etwas koordinieren können! 

Am Samstag, den 5. Juli läd das Haus Dacheröden zm Themenabend "Tanz in allen Säalen" ein. Bei dem Ereignis können sich die Erfurter Tanzschulen dem interessierten Publikum präsentieren. Diese Gelegenheit nehmen wir gerne wahr und möchten dort Tango argentino tanzen. Dazu suchen wir einige Tanzpaare, die eine Viertelstunde Tango (Milonga und Vals) tanzen. Es geht uns nicht darum, eine besonders ausgefeilte Show vorzuführen, sondern zu zeigen, das jede(r) Tango lernen und tanzen kann. Ein paar kleine raffinierte Figuren und Schritte dürt Ihr gerne in Euren Tanz eingeflechten. Bitte meldet Euch, falls Ihr Euch beteiligen möchtet!

Wir wünschen Euch ein sonnensommerliches Wochenende!
Herbert

PS. Das nächste Tango-Café ist am Sonntag, den 30. Juni.

 

Frühsommertango

Zusammenfassung:
+++ Workshop "Tango trifft Pilates" am 23. Mai +++ Kurs "Einfach nicht Einfach" ab dem 6. Juni jeden Donnerstag +++ Tango-Café am 26. Mai +++ Motto Milonga "á la Rodriguez" am 15. Juni +++ Paddeltour am 22. Juni +++
 
 

Liebe Tangofreunde,

der Sommer kündigt sich mit langen Sonnenstunden am Abend an. Zeit zum Längerdraußenbleiben oder doch ein bischen Tango zwischendurch - beides lässt sich kombinieren.

Am Donnerstag, den 23. Mai (übermorgen), interpretiert Moni in ihrem Workshop "Pilates trifft Tango" wie ganzheitliches Körpertraining sinnvoll für den Tango angewendet wird. Für diesen einmaligen Termin ist kein/e Partner/in nötig. Bitte zieht bequeme Kleidung und flache Schuhe an!

Am darauffolgenden Donnerstag, den 6. Juni, beginnt der Kurs "Einfach nicht einfach!". Sabine und John-Michael zeigen an jedem der 7 Termine bekannte Schritte und Elemente in neuen Kombinationen.

Das nächste Tango-Café ist bereits am diesem Sonntag, den 26. Mai (in 5 Tagen) ab 15:00 Uhr. Die Musik wird von unserer Anne präsentiert.

Die Motto-Milonga im Juni ist dem Komponisten Enrique Rodrigues gewidmet. Termin: 15. Juni ab 21:00 Uhr.

Bereits zum vierten Mal Paddeltour im Neuseenland am Samstag, den 22. Juni in Leipzig. Treffpunkt und Start ist um 10:00 Uhr am Bootsverleih Klingerweg 2, 04229 Leipzig. Es ist keine Anmeldung nötig. Wer mag, kann uns ein E-Mail schicken, damit wir die Teilnehmerzahl abschätzen können. Die Tour lässt sich gut kombinieren mit dem Mittsommertango im Alma-en-Vuelo.

Viele Grüße und eine schöne Frühsommerzeit wünscht
Herbert

 

Geburtstagsmarathon

Zusammenfassung:
+++ Alle Veranstaltungen uum Geburtstagsmarathon am Wochenende können auch einzeln besucht werden - es gibt eine Abendkasse +++ "Non / Neo / Klassisch" am 30. April +++ Motto-Milonga "Hexen am 11. Mai +++ 22. Juni Paddtour zum Cospudener See +++
 
 

Liebe Tangofreude und Vereinsmitglieder,

Flyer Geburtstagsmarathonmorgen Abend (26.4.) ist es soweit: Unser Geburtstagsmarathon "12 Jahre Estación del Tango" beginnt. Auch wenn wir mit über 40 angemeldeten Gästen schon recht voll sind, werden wir zu jeder Veranstaltung eine Abendkasse anbieten. Spontane Gäste können also gerne vorbeischauen.

Ganz besonders möchten wir auf den Tango-Flashmob am Samstag um 13:00 Uhr hinweisen. Zu der aktuell beinahe sommerlichen Wetterlage wird es bestimmt ein schönes Erlebnis durch die Erfurter Innenstadt zu wandern und an ausgewählten Plätzen Tango zu Tanzen. Die Teilnahme ist übrigens kostenlos.

Am darauffolgenden Dienstag (30.4.) ist die Neuauflage unseres "Non / Neo / Klassisch" Tanzabends. Die drei DJs Anne, Gabi und Uwe spielen etwas Tango und viel andere Musik zu der Tango oder jeder andere Tanz getanzt werden darf. Am Abend vor dem Feiertag können wohl fast alle etwas länger aufbleiben.

Für die Motto-Milonga "Hexen" am 11. Mai haben wir leider noch keine Gastgeber des Abends gefunden. Wenn jemand Ambitionen als Hexe oder Zauberer hat, kann gerne die Gestaltung übernehmen bzw. dazu beitragen.

4er KanuAm 22. Juni ist unsere Paddeltour durch die Leipziger Neuseenlandschaft. Auf vielfachen Wunsch machen wir wieder die Tour von der Innenstadt durch den Auenwald bis zum Cospudener See. Eine Anmeldung ist nicht nötwendig - kommt einfach um 10:00 Uhr zum Bootsverleih Klingerweg. Zusätzlich gibt es Überlegeungen, eine größere Ferienwohnung zu mieten, in der wir gemeinsam übernachten. Wer daran Interesse hat, bitte möglichst in der kommenden Woche melden. Auch ein Besuch im Kanupark Markkleeberg zum Wildwasser-Rafting wäre am Sonntag denkbar. Auch hier mögen sich die Interessenten möglicht bald für eine Reservierung als Gruppe bei mir melden.

Wir sehen uns dann am Freitag zum Marathon oder - wenn nicht - wünschen wir Euch ein angenehmes Wochenende!

Viele Grüße
Herbert

 

 

SOS

Zusammenfassung:
+++ Aufruf zu Mitarbeiter: Wir suchen Conférenciers für die Mottomilongas und Kuchen-Feen! +++
 
 

Liebe Vereinsmitglieder und –gäste,

in unserer offenen Vereinsversammlung im November kam die Bitte auf, doch genauer zu kommunizieren, wo und wann Hilfe gebraucht wird, damit sich Einzelne besser einbringen können. Das wollen wir gerne tun:

  • Für unseren Geburtstagsmarathon, der sehr gut gebucht ist, brauchen wir unbedingt noch selbstgebackene Kuchen! Wir haben sowohl ein Café am Samstag als auch durchgehend Brunch & Café am Sonntag. Die Kuchenkoordination hat Moni inne, sie freut sich schneeköniglich über zahlreiche Backwillige.
  • Seit diesem Jahr gibt es eine Neuerung für unsere Mottomilongas: Immer zwei Personen sind Conférenciers des Abends und leiten durch die Milonga. Das haben unsere mutigen Gastgeber/innen im ersten Quartal schon ganz toll hingekriegt! So kommen viele Deko-Ideen und kreative Mottos ins Spiel, humorvolle Ansagen und insgesamt eine nette Gästebetreuung, die auf vielen Schultern lastet. Nach dem Motto: jeder darf mal den Hut aufhaben!

Wir suchen dringend noch zwei Gastgeber/innen für die Hexen-Milonga am 11.5. (DJ ist Thomas aus Naumburg).

Wer längeren Anlauf braucht: auch diese Abende suchen jeweils zwei Hüte und auch noch ein Motto: 12.10., 9.11., 14.12.

Bitte meldet euch bei sabine@typisch-tango.de

Wir freuen uns auf eure Unterstützung und zählen auf euch,

euer Vorstand

 

Flowerpower

Zusammenfassung:
+++ Milonga "Flowerpower" am Samstag, den 6. April ab 21:00 Uhr +++ Frühsommerliches Kursprogramm ab Ende April mit Einsteiger- und weiteren Kursen +++ Anmeldung für den Geburtstagsmarathon ist weiterhin offen +++
 
 

Liebe Tangofreunde,

VW-Busdas Wochenende kündigt sich an und wieder ist ein Monat herum. Das bedeutet: Unsere monatliche Samstagsmilonga steht unmittelbar bevor. Als Thema haben wir für den morgigen Abend "Flowerpower" gewählt, weil das 50jährige Jubiläum des legendären Woodstock-Festivals ebenfalls unmittelbar (dieses Jahr) bevorsteht. Da sich niemand von uns daran erinnern kann und man sagt "If You Remember the '60s, You Really Weren't There", sind wir wohl alle irgendwie dabei gewesen. Ob und wie weit ihr unser Motto kleidungsmäßig interpretiert, bleibt jedem selbst überlassen. Wie Tangomusik blumig-psychedelisch gespielt wird, dürft ihr mit DJ Detlef Keltsch aus Gera erleben. Zeit: 6. April, 21:00 Uhr.

Ende des Monats startet auch unsere frühsommerliche Kursstaffel. Neben den üblichen Einsteiger- und Aufbaukursen werden die Themen "Enge Umarmung" und "Einfach nicht einfach!" erneut aufgegriffen und vertieft. Zwischendrin bietet Moni einen Kombination aus Tango und Pilates. Das komplette Kursprogramm findet ihr hier: https://www.typisch-tango.de/tanzkurse

Ebenfalls Ende April läuft unser Geburtstags-Marathon 12 Jahre Estación. Das Zeitfenster für die kostenlose Anmeldung der Vereinsmitglieder hat sich geschlossen und weit mehr als die Hälfte der Plätze sind bereits vergeben. Kostenpflichte Plätze sind noch zu haben, aber - bei dem geringen Preis - kann man eigentlich nicht von Kosten sprechen. Zur Anmeldung hier entlang: https://www.typisch-tango.de/buchen/9.

Ganz am Ende des Aprils - Dienstag, der 30.04. - startet die 2. Edition von "Non / Neo / Klassisch"  der Neolonga mit wenig Tango und viel anderer Musik, zu der man Tango oder etwas ganz anderes tanzen kann. Am Abend vor dem Mai-Feiertag dürfen vieleicht auch die Frühausteher wieder etwas länger aufbleiben.

Wir wünschen Euch ein angenehm blumiges Wochenende!
Herbert

 

 

Schneeweißertango

Zusammenfassung:
+++ Motto-Milonga "Schneeweiß" am Samstag, den 9. Februar +++
 
 

Liebe Tangofreunde,

mit unserer diesmonatigen Milonga-Motto-Prognose lagen wir leider falsch. In der Hoffnung, dass der Schnee unsere Landschaften winterlich weiß färbt, hatten wir das Thema "Schneeweiß" gewählt. Nun, das hat sich nicht ergeben. Trotzdem laden wir Euch zur Motto-Milonga zum Thema Schneeweiß am Samstag (übermorgen) ein. Inwieweit Ihr das Thema bekleidungsmäßig umsetzt, bleibt natürlich jeder/jedem selbst überlassen. Als Gastgeber begrüßen Euch Andrea und Uwe. Die Musik kommt von Sabine. Wie üblich geht es 21:00 Uhr los.

Wir wünschen Euch ein nichtweißes - vielleicht buntes - Wochenende! 

Viele Grüße
Herbert

 

Unsere neuen Kurse in diesem Monat:

Unsere weiteren Veranstaltungen zum Vormerken:

 

Auf ein neues Jahr mit viel Tango

Zusammenfassung:
+++ Motto-Milonga "Schokolade" auf den 19. Januar verschoben +++ Kursstaffel im Winter +++ Schauspiel-Workshop am 8.-10. März +++
 
 

Liebe Tangofreunde,

wir hoffen, dass Ihr alle die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel in angenehmer und anregender Runde verbracht habt. Für das neue neue Jahr wünschen wir Euch Gesundheit, Wohlergehen, Glück und dass Ihr all das, was Ihr Euch so vorgenommen habt, auch erreicht! Erfahrungsgemäß ist der Januar einer wichtigen Tangomonate: Irgendwie muss man die Feiertagspfunde wieder verbrennen und für sportliche Aktivitäten ist die Witterung selten geeignet. Stattdessen lassen sich die langen Abende und Nächte gut auf den Milongas vertanzen.

 

Mund mit SchokoladeDie wichtige Information dieses Rundschreibens: Unsere monatliche Milonga haben auf Samstag, den 19. Januar verschoben - also nicht am kommenden Wochenende, sondern genau eine Woche später. Das Motto bleibt aber "Schokolade" und die Zeit: 21:00 Uhr

Zu der Terminverschiebung haben wir uns entschlossen, um Konflikte mit einer gleichzeitigen Veranstaltung zu vermeiden. Die Termine unserer Motto-Milongas für 2019 hatten wir bereits im Oktober letzten Jahres beschlossen und sowohl in unserem Online-Kalender als auch mit einer E-Mail am 07.10.18 an die anderen Veranstalter der Region bekanntgegeben. Von den angeschriebenen Personen regte sich zumindest kein Widerspruch. Nun geben leider bestimmte Tango-Veranstalter weder ihre Termine frühzeitig bekannt, noch berücksichtigen sie Ankündigungen oder Hinweise der anderen. So entstehen immer wieder zu Doppelungen im Kalender. Die tangotanzenden Gäste kommen dabei in die missliche Lage, sich für eine Alternative entscheiden zu müssen -  verbunden mit dem Risiko, dass es zwei nur halbvolle Tanzparkette gibt. Wir möchten Euch die Entscheidung leicht machen und deshalb verschieben wir unsere Milonga auf ein frei(er)es Wochenende. Zum Glück sind wir trotz langfristiger Planung immer flexibel :)

 

Unsere winterliche Kursstaffel hat bereits mit einem zweimaligen Kurs begonnen. Die langen Kurse stehen in den Startlöchern. Damit ihr keinen Termin verpasst, hier die Liste für das erste Quartal:

 

Unser Übungsabend findet auch in diesem Jahr durchgehend jeden Donnerstag ab 21:00 Uhr statt. Auch wenn viele Gäste den Übungsabend zum Tanzen nutzen, sind unsere Kursteilnehmer herzlich eingeladen, am Übungsabend tatsächlich zu üben. Alle anderen dürfen genauso üben - oder eben tanzen.

 

Schule für Schauspiel HamburgEine kleine Spezialität ohne Tango zum Schluss: Die Schule für Schauspiel Hamburg veranstaltet in unserem Raum einen Wochenend-Orientierungworkshop zum Thema "Schauspiel". Der Kurs könnte für diejenigen aufschlussreich sein, die sich in diese Richtung probieren wollen. Termin: 8.-10. März.

 

Viele Grüße und eine winterliche Tangozeit oder eine tangoreiche Winterzeit!
Herbert


Weitere Termine zum Vormerken: