zum Inhalt

Tangoblog - Schlüsselwort "TangoLehrerTreffen"

Das Sommerprogramm geht weiter

Zusammenfassung:
+++ Tango-Café am Sonntag +++ Anmeldung zum Aufbau-Intensivkurs, zum Kurs Videoanalyse bzw. zum TangoLehrerTreffen nicht vergessen +++
 
 

Liebe Tangofreude,

entgegen unserer bisherigen Praxis, die Veranstaltungen sehr kurzfristig anzusagen, möchten wir auf das nächste Tango-Café am Sonntag (26.08.) schon heute hinweisen. Ab 15:00 Uhr dürft ihr wieder den exzellenten hausgemachten Kuchen unserer Backfeen probieren. Die Musik wir dieses Mal von unserem Uwe zusammengestellt.

Die Summer-Specials jeden Donnerstag laufen noch bis in den September. Übermorgen (23.08.) präsentieren Moni und Jörg das Thema "Giro-Spielereien in Tango Nuevo".

Die Zeiten für den Tango-Aufbau-Intensiv-Kurs am Wochenende habe sich geändert. Es geht erst am Samstag (25.08.) um 15:00 Uhr los. Aktuell sind Plätze für 2 Paare frei.

Für den Videoanalyse-Kurs am 31.08.-02.09. sind Plätze für ein Paar freigeworden. Wer teilnehmen möchte, sollte sich schnell in die Kursliste eintragen oder per E-Mail anmelden.

Die Anmeldung für das 9. TangoLehrerTreffen am 12.-16.09. ist weiterhin möglich - per Registrierung für Tangolehrer mit dem vollen Programm oder per einfachen Formular für die offenen Klassen und Veranstaltungen.

Viele Grüße und eine schöne Sommerwoche
Herbert

 

Weitere Termine:

 

 

Heiß auf Eis

Zusammenfassung:
+++ Motto-Milonga "(H)eis(s)kalt" am Samstag 11. August +++ Kurs "Tango meets photography" am 11. und 12. August +++ Anmeldung zum 9. TangoLehrerTreffen nicht vergessen +++
 
 

Liebe Tangofreunde,

Tango am Strandwir haben es irgendwie geahnt - der Sommer wird heiß und ist nur mit viel kaltem Eis zu ertragen. So präsentieren wir morgen (Samstag, 11. August) unsere monatliche Milonga unter dem Motto "(H)eis(s)kalt". Auch wenn die witterungsbedingten Temperaturspitzen hoffenlich schon hinter uns liegen, so sind wir alle heiß auf Eis. Der Beginn ist wie immer um 21:00 Uhr.

Morgen und am Sonntag könnt ihr Euch einem besonderen Thema widmen: Beim Workshop "Tango meets photographie" geht es John-Michael um die Frage, wie Tangobewegungen und -figuren in Fotos angemessen festgehalten werden können. Die Thematik ist gleichermaßen für fotographierende Tänzer wie für tanzbegeisterte Fotografen interessant. Beginn ist um 18:30 Uhr.

Noch den ganzen August bis in den Septemter bieten wir jeden Donnerstag unsere Summer Specials und zusätzlich die Monday Specials. Zu jedem Termin gibt es ein neues Thema. Interessierte können jederzeit einsteigen und auch die Teilnahme an einzelnen Terminen lohnt sich.

Nicht vergessen: Jetzt Offene Klassen und das Rahmenprogramm fürs 9. TangoLehrerTreffen buchen! Reservierungen sind nur über unser Online-System möglich. Lasst euch die interessanten Workshops unserer Meisterlehrer Daniela & Luis zu Alteraciones, Colgadas, Enrosques & Planeos, von Juan D. Lange zur Candombe oder zur Musikalität von Rupert Dintinger, dem Orchesterleiter des Sexteto Cristal, nicht entgehen! Das Sexteto Cristal wird zum TangoLehrerTreffen zusammen mit einem Sänger live auftreten.

Ein schönes Wochenende wünscht
Herbert


Weitere Termine:

 

Sommerprogramm

Zusammenfassung:
+++ Motto-Milonga "federleicht" am 9. Juni +++ Motto-Milonga "Mittsommernacht" am 23. Juni +++ Tango-Café "Halbzeit bis Weihnachten" am 24. Juni +++ Tango&Kanu-Tour am 29.06. - 01.07. +++ Anmeldung zum 9. Tangolehrertreffen ab morgen möglich +++
 
 

Liebe Tangofreunde,

Federleichtes ist zwar noch eine Woche Zeit, aber wir möchten mal mit etwas Vorlauf informieren. Unsere nächste monatliche Milonga - unter dem Motto "federleicht" - findet am 9. Juni (in 9 Tagen) statt. Für die Musik konnten wir DJ Detlef aus Gera gewinnen. Beginn: 21:00 Uhr.

Für das Wochenende 23.-24. Juni haben wir unser Programm aufgrund der eher verhaltenen Nachfrage etwas eingedampft. Am 23. Juni veranstalten wir eine Samstagmilonga zum Motto "Mittsommernacht" und tags darauf (24. Juni) ein Tango-Café mit dem Motto "Halbzeit bis Weihnachten". Für beide Ereignisse ist keine Anmeldung nötig - kommt einfach vorbei!

Eine Woche darauf ist bereits die Tango&Kanu-Tour durch die Leipziger Flusslandschaft. Die markanten Punkte sind:

  • Freitag: 29.06. 21:00 Uhr Tango im Alma-en-Vuelo
  • Samstag: 30.06. 10:00 Treffen am Bootsverleih Klingerweg. Bitte bringt etwas zum Picknick mit. Die Paddelstrecke wird kurzfristig bekanntgegeben. Am Abend gemeinsames Essen und vielleicht ein weiterer Punkt im Kulturprogramm
  • Sonntag: 01.07. Brunch und eine kleine Stadtbesichtigung

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Bitte kümmert Euch selbst um Eure Unterkunft!

9. Tangolehrertreffen

Ab morgen (01.06.) ist die Anmeldung zum 9. TangoLehrerTreffen möglich. Die Teilnehmerzahlen für die Workshops sind limitiert. Vergesst also nicht, rechtzeitig zu buchen: http://registration.tangolehrertreffen.de/user/login

Eine paar Anmerkungen zur DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung): Schon seit Jahren verschicken wir unseren Newsletter nur an Personen, die dem Empfang ausdrücklich zugestimmt hat. Die Einwilligung kann über unser Website (per Double-Opt-In-Verfahren), über eine Kursanmeldung oder über den Vereinsbeitritt erfolgt sein. Deshalb fragen wir nicht - wie viele andere - nochmal nach Eurer Einwilligung. Wer unseren Newsletter nicht mehr empfangen will, kann das einfach tun: Jede unserer Mails enthält ganz unten einen Link, mit Ihr den Newsletter mit zwei Klicks abmelden könnt.

Zum Thema Transparenz der Datenverarbeitung: Die Empfängerliste des Newsletters enthält die E-Mail-Adresse, Nachname und Vorname (sofern bekannt). Die Daten verwenden wir ausschließlich für den Newsletter. Wir geben die Mail-Adressen nicht weiter und nutzen keinen externen Dienstleister. Der Versand der Newsletter-Mails erfolgt über unsere Website typisch-tango.de und das Postfach info@typisch-tango.de. Die Rechentechnik dafür mieten wir beim deutschen Webhoster Strato (strato.de). Unsere Newsletter-Mails enthalten kein Nutzer-Tracking. Wir können also nicht erkennen, ob und wann ihr die Mails lest.

Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende
Herbert


Weitere Termine:

 

 

Das Tango-Ferienprogramm startet morgen!

Zusammenfassung:
+++ Summer-Specials ab dem 3. August +++ Noch freie Plätze beim 8. TangoLehrerTreffen +++ Anmeldung zum 2. Halbmarathon ist möglich +++
 
 

Liebe Tango-Sommerfrischler/innen,

wenn ihr vor, nach oder zwischen den Urlaubstagen spontane Tanzlust verspürt und euer Repertoire ein bißchen auffrischen wollt, dann kommt zu unseren Summer Specials! Ab morgen gibt es 7 Donnerstage lang buntes Programm von unserer Kursleitertruppe. Wir starten mit zwei ungewöhnlichen Cortado-Varianten, präsentiert von John-Michael & Sabine. Ihr dürft unangemeldet vorbeikommen und die Abende einzeln besuchen - oder für Sparfüchse im Gesamtpaket.

Nächstes Wochenende, 11.-13.8., bieten wir einen Intensivkurs für Einsteiger und ebenso einen für die Aufbaustufe an. Wir bitten um Voranmeldung per email bis spätestens Sonntag, 6.8. Gerne weitersagen!!!

Alle Infos zu den Kursen findet ihr hier: https://www.typisch-tango.de/tanzkurse

Vormerken könnt ihr euch schon unsere Sunshine-Milonga am 12.8. mit DJ Igor aus Eisenach, der uns egal bei welchem Wetter sonnige Musik spielen wird.

Für das 8. TLT (20.-24.9.) gibt es nur noch 2 Plätze für Führende in der Offenen Klasse 3 und Plätze für beide Rollen in der Offenen Klasse 4 - alles andere ist ausgebucht, außerdem noch einige Restpakete für Lehrer/innen und für das DJ-Training. Natürlich können alle zu den Tanzveranstaltungen kommen, ob mit Voranmeldung oder spontan. Nähere Infos siehe: http://www.tangolehrertreffen.de/

Und für alle Langzeitplanenden: Die Anmeldung zum 2. Erfurter Halbmarathon (11.-12. November) ist angelaufen - wartet nicht allzu lange! Unsere DJs sind Andreas aus Dresden und Uwe, John-Michael und Sabine aus Erfurt.

Vielleicht bis morgen, beim 1. Summer Special dieser Feriensaison...

herzliche Grüße,
Sabine, im Namen des Vorstands und der Kursleiter/innen

 

(Keine) Urlaubszeit

Zusammenfassung:
+++ Erdbeer-Milonga am Samstag 8.Juli +++ Tango&Kanu-Tour in Leipzig vom 14.-16. Juli +++ Summer Specials ab 3. August jeden Donnerstag um 19:30 +++ Wochenend-Intensivkurse für Tango-Einsteiger und Aufsteiger vom 11.-13. August +++ Anmeldung für das 8. TangoLehrerTreffen und den 2. Tango-Halbmarathon nicht vergessen! +++
 
 

Hallo Tangofreunde,

viele sind bereits im Urlaub, manche sind schon aus dem Sommerurlaub zurück und andere haben ihn noch vor sich. Bei uns gibt keinen Urlaub vom Tango, sondern volles Programm über den gesamten Sommer. 

Am kommenden Samstag (8. Juli, übermorgen) steht unsere monatliche Milonga unter dem Motto "Erdbeeren". Mit Uta aus Waltershausen haben wir eine bei uns seltene, aber beliebte und immer wieder begeisternde DJane für diesen Abend gewinnen können. Beginn um 21:00 Uhr.

Am darauffolgenden Wochenende (14.-16. Juli) kombinieren wir Tango und Wassersport zur Kanu&Tango-Tour in Leipzig. Die Details findet ihr hier. Bitte meldet Euch vorher an, damit wir genügend Boote mieten!

Tango am StrandEine kleine Tradition sind die Summer-Specials als ein fortlaufender Kurs, bei jedem Kursstunde ein eigenes Thema hat und auch die Lehrer wechseln. Je nach Interesse und Zeit kann jeder an einem, mehreren oder allen Terminen des Kurses teilnehmen. Gerade wer im Sommer unterwegs ist und keine Zeit für einen kompletten Tangokurs hat, kann die Zeit hier im Land passend mit einzelnen Kursstunden ausfüllen. Die Summer Specials starten am 3. August, laufen über 7 Donnerstage bis zum 14. September und beginnen immer um 19:30 Uhr. Die Themen der Kursstunden findet ihr hier.

Ebenfalls im August (11.-13.) bieten wir einen Wochenend-Intensivkurse für Tango-Einsteiger und einen für Tango-Aufsteiger an. Beide Kurse finden am gleichen Wochenende, jedoch zu unterschiedlichen Zeiten statt.

Die Anmeldung für das 8. TangoLehrerTreffen läuft bereits seit einigen Wochen und wie erwartet sind die Kurse mit Cristina & Homer Ladas bis auf einzelne Restplätze ausgebucht. Doch wir haben weitere angesagte Lehrer wie Maria & Pasi Lauren, Laura Priori & Andreas von Maxen und Sabine Zubarik & John-Michael Mendizza und für deren Klassen könnt ihr Euch genauso anmelden.

Karte HalbmarathonNoch viel weiter in die Zukunft blicken wir zum 2. Tango-Halbmarathon am 11.-12. November. Die Anmeldung ist freigeschaltet! Momentan bieten wir ausschließlich das Komplettpaket für beide Tage. Die Buchung einzelner Teilstrecken werden wir später - je nach der Auslastung - freigeben. Wer dabei sein möchte, sollte sich bereits jetzt sein Paket buchen!

Das wär's zu unserem Sommerprogramm und darüber hinaus. Wir wünschen Euch einen schönen Urlaub, falls dieser noch vor Euch liegt, und sonst eine schöne Zeit!

Viele Grüße
Herbert

 

große Sterne, kleine Flöhe und anderes

Zusammenfassung:
Motto-MIlonga "Sternenhimmel" am 17.12. Tango-Café am 18.12. Beides im Rahmen des 7½ TangoLehrerTreffens; Neue Kurse für 2017
 
 

Liebe Tangofans,

nicht nur "alle Jahre wieder", sondern inzwischen sogar alle halbe Jahre wieder kommt zu uns in den Tango Argentino e.V. eine Gruppe Tangolehrer/innen, um sich auszutauschen und weiterzubilden. An diesem Wochenende ist es mal wieder so weit: Heute beginnt das zweite Halbjahres-Treffen und damit insgesamt neunte TLT, mit Teilnehmer/innen aus Berlin, Hamburg, Magdeburg, Bochum, Dortmund, München und Erfurt. Zu diesem Anlass gibt es natürlich auch viel Gelegenheit miteinander zu tanzen:

-> Am Samstag laden wir ab 21 Uhr zur Milonga unter dem Motto "Sternenhimmel" ein. Passendes Outfit ist wie immer herzlich willkommen, aber ein strahlendes Lächeln reicht in diesem Fall ja auch... :-) DJ des Abends ist Thomas aus Naumburg, der uns schon beim Brunch des großen TLTs im Frühjahr mit seiner Musikauswahl hoch erfreute.

-> Unser sonntägliches Tangocafé öffnet ab 15 Uhr die Pforten und beschert euch leckerste Kuchen, nette Tanzatmosphäre und feine Musik von den DJs Gesa (Berlin) und John-Michael. Vor den Pforten, also im Vorraum, könnt ihr auf unserem kleinen Tangoflohmarkt das mitbringen, was ihr an Tangoschuhen, -kleidung, -büchern, -filmen, -CDs usw. lieber an andere weitergeben wollt. Viel Freude beim Stöbern, Tauschen, Verkaufen und Verschenken!

Wer auch im neuen Jahr wieder bei unseren Kursen dabei sein möchte, kann sich ab jetzt dafür anmelden. Alle Infos findet ihr hier: https://www.typisch-tango.de/tanzkurse
- oder auch am Roten Brett im Verein. Falls ihr noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, aber nicht gleich einen ganzen Tangokurs an im Verdacht stehende Tanzmuffel verschenken wollt, empfehlen wir einen Gutschein für das Schnupperwochenende (20.-22.1.).
Der Videoanalyse-Kurs zwischen den Jahren ist voll, da gibt es nur noch Warteliste. Aber für die 2 Abende Basistechnik kann man sich gerne noch anmelden (4 freie Plätze).

Wir freuen uns, euch an diesem Wochenende oder bei einer anderen Gelegenheit bald wiederzusehen und wünschen euch noch eine schöne restliche Adventszeit!

Sabine und der Vorstand

 

 

 

Milonga "Kaffeehaus" und Tangokurs "Upgrade Verzierungen"

Zusammenfassung:
Motto-Milonga "Kaffeehaus" am Samstag (12.11) um 21:00 Uhr; Tangokurs "Upgrade Verzierungen" ab Donnerstag (17.11.) um 19:30 Uhr, Anmeldung für das Halbjahres-TangoLehrerTreffen läuft; keine Silvesterparty im Verein
 
 

Hallo Tangotänzerinnen und Tangotänzer,

Café in La Bocadas Wochenende steht kurz bevor und ein Blick in den Tangokalender zeigt ein vielfältiges Angebot in nah und fern. Dem wollen wir nicht nachstehen. Am Samstag, den 12.11. (morgen) veranstalten wir unser monatliche Miloga. Zum Thema "Kaffeehaus" wird sich Barbara wieder - wie schon bei den letzten Milongas - eine hübsche Raumgestaltung ausdenken und dekorieren. Vielen Dank für Ihr unermüdliches Angagement! Die Musik stellt Igor aus Eisenach zusammen. Er war schon länger nicht mehr bei uns als DJ. Jedoch ist Igor jedes Mal ein Garant für eine gelungene Musikauswahl und ein volles Haus. Der Beginn ist wie üblich 21:00 Uhr.

Am nächsten Donnerstag (17.11.) beginnt um 19:30 Uhr bei uns der Tangokurs "Upgrade Verzierungen". Sabine und John-Michael habe ein ganz neues Thema mit neuem Material und neuer Methodik konzipiert. Der Kurs ist für Fortgeschrittene vorgesehen - also ein bischen Erfahrung sollten die Teilnehmer mitbringen. Selbst die erfahrendsten Salon-Löwinnen und -Löwen werden aus diesem Kurs nützliche Anregungen mitnehmen können.

Die Anmeldung für das 7½ Halbjahres-TangoLehrerTreffen am 16.-18.12. läuft bereits. Die Buchungsmöglichkeiten sind recht überschaubar: Es gibt nur das Komplettpaket mit allen Workshops, Práctica, Milonga, Tango-Café, Getränke und Snacks für 100 Euro (ermäßigt 60 Euro). Bitte reserviert Euch bei Interesse rechtzeitig Eure Teilnahme! Von den nur 16 Plätzen sind schon einige weg. Wer nur an der Milonga (17.12.) und/oder am Tango-Café (18.12.) teilnehmen möchte, braucht nicht vorher zu buchen. Zu den Tanzveranstaltungen kommt jeder rein und die Bezahlung ist an der Bar.

Wie schon im letzten Jahr werden wir auch dieses Jahr keine Silvester-Party anbieten. Das Angebot im näheren und mittelweiten Umfeld ist ausreichend, so dass hier jeder etwas Passendes finden dürfte. Die uns bekannten Ereignisse werden wir für Euch im Silvester-Kalender zusammenstellen. Wer weitere Möglichkeiten für eine gebührende Tango-Feier zum Jahreswechsel kennt, kann uns diese gerne mitteilen.

Übrigens beginnt heute um 11:11 Uhr die "Fünfte Jahrezeit". Zu Ende der Faschingszeit am Wochenende 24.-26.02.2017 machen wir die Sache rund zum 2. Winterwirbel. Die Details werden wir Euch in Kürze mitteilen.

Wir wünschen Euch ein ereignisreiches Wochenende!

Viele Grüße
Herbert

 

Einfache Buchung für die Gäste des TangoLehrerTreffens

Zusammenfassung:
Buchung von Offenen Klassen und Veranstaltungen des TangoLehrerTreffens nur noch über ein Formular. Keine Registrierung und kein Passwort mehr nötig.
 
 

Liebe Tangofreude,

am Dienstag hatten wir berichtet, dass die Buchungen der Offenen Klassen beim TangoLehrerTreffen eher langsam anläuft. Das ist vermutlich auch der Tatsache geschuldet, weil die Buchung bisher relativ umständlich war.

Wir möchten unseren Gästen nicht unnötig Steine in den Weg legen. Daher haben wir die Buchung von Offenen Klassen und den Veranstaltungen des Rahmenprogramms radikal vereinfacht. Alle Nicht-Lehrer brauchen nur ein einziges Formular auszufüllen. Es ist keine Registrierung und kein Passwort mehr nötig. Das Formular findet ihr hier:

http://registration.tangolehrertreffen.de/booking/guest

Einzelne Workshops und Veranstaltungen könnt Ihr mit wenigen Mausklicks buchen. Wir hoffen auf Euer reges Interesse!

Viele Grüße von
Sabine und Herbert

 

Es grünt so grün

Zusammenfassung:
Die frühlingsgrüne Milonga am Samstag um 21:00 Uhr, Einsteigerwochenende ab Freitag um 19:00 Uhr, Kurs "Komplexe Drehungen" am Donnerstag um 19:30 Uhr. In zwei Wochen ist TangoLehrerTreffen
 
 

Hallo Tangofreude,

nach dem unerwarteten Kein-Aprilscherz-Schneefall am 1. April scheint der Frühling jetzt endgültig grünes Licht bekommen zu haben und durchzustarten. Vorauschauenderweise haben wir daher unsere monatliche Milonga am kommenden Samstag (9. April) die "Frühlingsgrüne" genannt. Ohne sie über den grünen Klee zu loben, lässt sich vorausssagen, dass unsere DJane Sabine bestimmt wieder eine vorzügliche Musikauswahl präsentieren wird. Beginn ist wie immer 21:00 Uhr - also alles im grünen Bereich.

Ebenfalls am Wochenende bieten wir einen Einsteigerkurs "Tango Basics". Der beginnt bereits am Freitag (8. April) um 19:30 Uhr. Den Kurs leiten Anne und Uwe. Für diesen Kurs sucht eine einzelne Dame eine(n) Kurspartner(in). Sie ist etwas unschlüssig, ob sie lieber führen oder geführt werden will. Insofern darf sich jede(r) angesprochen fühlen. Bei Interesse bitte E-Mail an info@typisch-tango.de!

Willkommen zur Milonga sind natürlich auch alle Kursteilnehmer, selbst wenn sie tänzerisch etwas grün hinter den Ohren sind. Bitte nicht blaumachen, sonst kommt ihr auf keinen grünen Zweig!Sebastian+Chantal

Bereits am Donnerstag (7. April) beginnt der Kurs "Komplexe Drehungen". Dabei werden die Drehfiguren in Variationen im Tanzfluss näher betrachtet. Das Thema richtet sich an die gehobene Mittelstufe. Diesen Kurs leiten Sabine und John-Michael.

Die weiteren Kurse unserer Frühlingsstaffel findet Ihr wie immer unter: http://www.typisch-tango.de/tanzkurse.

In etwa zwei Wochen beginnt das TangoLehrerTreffen. Während die Angebote für Tangolehrer schon recht gut gebucht sind, bleibt die Nachfrage bei den Offenen Klassen eher verhalten. Unsere diesjahärigen Lehrer, Chantal und Sebastian (im Bild) vom Studio ART.13 TANGO aus Berlin, vermitteln neue Aspekte unterschiedliche Stile und Techniken, um Tango in seiner Tiefe zu erleben. Die Details zu den Angeboten findet Ihr hier:
http://www.tangolehrertreffen.de/pages/Gaste.html.

Wir wünschen Euch eine schöne Woche und vielleicht sehen wir uns am grünen Wochenende!

Viele Grüße
Herbert

 

7. TangoLehrerTreffen (TLT)

Zusammenfassung:
Motto-Milonga "Beat(les)" am Samstag, den 5. März; Einladung zum 7. TangoLehrerTreffen, Buchungsbeginn am 1. März 2016
 
 

Liebe Tangofans,

die kurze Info zuerst: Am Samstag (5. März) findet unsere monatliche Milonga diesmal unter dem Motto "Beat(les)" statt. Die Musik kommt von Anne, die sicherlich - trotz des Mottos - mehrheitlich Tangos spielen wird. Beginn: 21:00 Uhr.

Vom 20.-24. April 2016 ist es wieder soweit: der Tango Argentino e.V. Erfurt lädt nun schon zum siebten Mal zum jährlichen TangoLehrerTreffen ein, bei dem nicht nur Lehrende uns aus dem gesamten deutschsprachigen Raum besuchen, sondern auch nichtlehrende Gäste voll auf ihre Kosten kommen!

Ab heute ist die Anmeldung freigeschaltet:

 http://registration.tangolehrertreffen.de/user/login

Dieses Jahr freuen wir uns auf viele interessante Kurse von den drei Meisterlehrer/innen Brigitta Winkler (Berlin / USA) und Chantal Imboden & Sebastian Tkocz (Berlin). Offen für alle Besucher/innen ist das Rahmenprogramm mit dem Eröffnungsabend, dem Ball und dem Sonntagscafé sowie sechs spannende "Offene Klassen". Zum TLT-Ball spielt das Orchester Cuarteto Rotterdam auf.

Alle Infos findet ihr unter www.tangolehrertreffen.de

Wir freuen uns sehr auf viele bekannte, aber auch neue Gesichter beim TLT!

Herzlich grüßt
Sabine Zubarik und das Team vom Tango Argentino e.V.

PS an unsere Erfurter Mitglieder: Wer Schlafplätze für die Gäste zur Verfügung stellen kann oder wer im Helferteam eingesetzt werden möchte, melde sich bitte bei sabine@typisch-tango.de.