zum Inhalt

Tangoblog - Schlüsselwort "Kranichfeld"

Summertimes...

Zusammenfassung:
+++ Kursprogramm im Sommer +++
 
 

Liebe Tangofreunde,

im letzten Monat hat sich mit den ersten zaghaften Versuchen der Wiederöffnung gezeigt, dass wir - mit Einhaltung der Regeln - aufs Tanzen nicht ganz verzichten müssen, und darüber freuen wir uns sehr! Auch in den nächsten Sommerwochen sind wir für euch da. Hier im Überblick die kommenden Termine:

Donnerstagskurse:

Wir behalten das Konzept bis zur nächsten Änderung der Corona-Verordnungen erstmal bei. Ihr findet die Online-Liste zur Anmeldung mit den aktuellen Terminen hier. Bitte beachtet auch eventuelle Notizen von Einzelpersonen, die noch Kurspartner/innen suchen, unterhalb der Tabelle!

Die nächsten Donnerstage werden von folgenden Kursleiter/innen übernommen:

  • 16.7. John-Michael & Sabine. Kurs 1 findet nur statt bei ausreichender Anmeldung, Kurs 2 fndet sicher statt. Es können sich noch 2 Paare und eine einzelne führende Person anmelden.
  • 23.7. Uwe. Kurs ab 21:00 Uhr.
  • 30.7. Wir machen wegen vielseitiger Abwesenheit Kurspause!
  • 6.8. Anne. Kurs ab 21:00 Uhr.
  • Ab 13.8. John-Michael & Sabine.

Externe Kurse unserer Kursleiter/innen in näherer Umgebung:

Am 15.8. von 18:00 bis 19:30 Uhr gibt es in der Tanzschule Traut (Erfurt) die Gelegenheit zu einem Schnupperkurs mit John-Michael & Sabine. Voranmeldung ist nötig, weitere Infos hier

Sonntags trainiert die Tangogruppe Kranichfeld, ebenfalls unter der Leitung von Sabine & John-Michael, in wunderbarem Open-air-Ambiente auf der Niederburg von 17:00 bis 19:00 Uhr. Nächste Gelegenheit: 19.7. - bitte vorab anmelden bei sabine@typisch-tango.de. Weitere Termine im August nach der Urlaubspause können erfragt werden.

Nächste Tanzgelegenheit Open-air:

Nachdem die Freiluftmilonga in der Remise des Baumbachhauses am 11.7. ein sehr schöner Erfolg war und viele Tanzende aus der nahen Region sowie einige weiter angereiste Gäste beglückte, wiederholen wir diese tolle Gelegenheit, regengeschützt und doch ganz im Freien in freundlicher Atmosphäre tanzen zu können: Merkt euch den 5.9. dafür vor!

Euer Verein - eure Ideen - eure Mitsprache und Mitwirkung:

Die nächste Vorstandssitzung ist öffentlich! Wir laden euch herzlich am 14.8. ab 19:00 Uhr in den Verein ein, um mit uns die kommenden Monate zu planen und anliegende Fragen zu klären. Kommt zahlreich, wir freuen uns auf ganz viel Interesse und Engagement!

Wir wünschen euch eine erholsame Sommerzeit; bleibt umsichtig, unverzagt, aber vor allem gesund!

Herzliche Grüße von eurem Vorstand

 

Freiluft-Milonga in Kranichfeld am 11. Juli

Zusammenfassung:
+++ erste MIlonga in Kranichfeld am 11. Juli im Baumbachhaus Kranichfeld
 
 

Liebe Tangofreunde,

die Corona-Beschränkungen sind inzwischen weitestgehend aufgehoben. Leider sind Tanzveranstaltungen in geschlossenen Räummen bis Ende August nicht erlaubt. Deshalb muss auch im Juli unsere monatliche Milonga ausfallen. Aber wer will im Sommer in einem geschlossenen Raum tanzen?

Am Samstag, den 11. Juli (nicht morgen, sondern in einer Woche) veranstaltet die Tangogruppe Kranichfeld eine Freiluftmilonga in der Remise des Baumbachhauses (Adresse Baumbach-Platz 1, 99448 Kranichfeld). Die recht neue Gruppe wurde in den letzten zwei Jahren von Sabine und John-Michael and der Tango herangeführt. Unsere beiden Kursleiter stellen die Musik für den Abend zusammen. Beginn ist 19:00 Uhr.

Baumbachhaus Kranichfeld

Bildquelle: Wikipedia  Lizenz: Creative Comons

Weil es die erste Milonga in dieser Location ist, hier ein paar Details:

  • Der Eintritt ist frei, aber eine kleine finanzielle Spende für das Baumbachhaus ist gerne gesehen.
  • Wer einen Abendimbiss einnehmen möchte, sollte selbst etwas Verpflegung mitbringen. Es gibt keine Gastronomie, aber vom Baumbachhaus werden ein paar Getränke günstig bereitgestellt.
  • Der Boden ist gepflastert und daher für elegante Drehungen eher ungeeignet. Bitte bringt Straßenschuhe mit glatter Sohle mit. Ein bischen Babypuder hilft bei den gleitenden Schritten.
  • Die Remise ist komplett überdacht und an drei Seiten geschlossen. Auch feuchte oder windige Witterung wird das Tanzvergnügen nicht hindern - passende Kleidung vorausgesetzt.
  • Bitte kommt möglichst rechtzeitig. Aufgrund des Lärmschutzes ist voraussichtlich schon um 22:00 Uhr wieder Schluss (nebenan ist ein Altersheim).
  • Natürlich sollen die Regeln des Infektionsschutzes weiterhin beachtet werden. Das gibt besonders für den Abstand und Partnerwechsel.

Wir hoffen auf schönes Wetter für einen gelungenen Abend!

Wenn jemand bereits dieses Wochenende im Freien Tango tanzen möchte, dann bietet sich am Sonntag (05.07.) die Milonga auf dem Theaterplatz in Weimar an.

Viele Grüße
Herbert